Jörg Friedrich pfp architekturen

Works 1986–2022

Ivana Paonessa (Hg.)

Hardcover
23 × 29 cm
352 Seiten, 350 farb. Abb.
Deutsch
ISBN 978-3-86859-140-8
02.2022

49.80

Zurück


Jörg Friedrich hat in den letzten vier Dekaden mit seinem renommierten Hamburger Architekturbüro pfp architekten ein breites Spektrum an öffentlicher und privater Architektur mit ganz unterschiedlichen Nutzungen geplant und realisiert. Das Büro arbeitet an der Minimalisierung des architektonischen Objektes im städtebaulichen Kontext. In kontinuierlicher Auseinandersetzung mit den Idealen der klassischen Moderne geht es um deren Transformation in eine entspannte Zukunft von Architektur und Stadt. Gebaute Räume werden über ihre funktionale und ästhetische Ausformung hinaus zu Architekturen der Begegnung: Das Gebäude wird in der Stadt als soziale Raumschichtung inszeniert. Dieses Buch veranschaulicht an vielen Beispielen die unverwechselbare Arbeits- und Denkweise von Jörg Friedrich und seinem Team. Entwurfsansätze und Konzeptentwicklungen werden bis zum ausgeführten Bau in Skizzen, Modellen, und beeindruckenden Fotos dokumentiert.

Zurück