„Ein Lächelnd Heiligtum“

Ein Garten mit Orangerie im Loiret

Marcus Köhler / Fritz Lehnhoff / Christoph Sattler

Hardcover
22,5 x 28,6 cm
152 Seiten, 85 farb., sowie zahlr. Pläne und Zeichnungen
Deutsch/Französisch
ISBN 978-3-86859-094-4
05.2011

48.00

Zurück


Eine nicht alltägliche Bauaufgabe: Ein historisches Anwesen im französischen Landstrich Gatinais, an der Grenze zu Burgund, sollte durch eine neue, aber klassische Orangerie ergänzt werden. Der Architekt Christoph Sattler entwarf nach historischen Vorbildern ein Gebäude, das ebenso Schmuck- wie ausgeklügelter Funktionsbau ist. Alle Elemente wurden bis ins Kleinste detailliert und aufeinander und auf das Zusammenwirken mit dem umgebenden Garten abgestimmt. Der Band vermittelt in stimmungsvollen Fotos sowie Plänen und Zeichnungen den Entstehungsprozess und gibt ein lebendiges Bild der Orangerie im Kontext der Gesamtanlage. Kenntnisreiche Essays über die Geschichte der Region und des Anwesens, über die architekturhistorische Bedeutung und die Besonderheiten des Bautypus „Orangerie“ sowie die Kulturgeschichte des Zitrus runden dieses ebenso sinnliche wie informative Buch ab.
Mit Beiträgen von Marcus Köhler, Christoph Sattler und Fritz Lehnhoff.

Zurück